Selbsttragende Karosserie Sperrholz Velomobil agilo
Selbsttragende Karosserie aus Sperrholz

du willst

 

gern mit Holz arbeiten und Velomobil fahren? Mit unserem Bauplan hast du für beides die richtige Lösung gefunden! 

 

Durch deine Eigenleistung erhältst Du ein sehr günstiges und hochwertiges Velomobil.

Günstiges und hochwertiges Velomobil.
Günstig und Hochwertig.
Velomobil agilo DIY Selbstbauprojekt
Fahrfertig ausgestattetes agilo.

agilo ist

 

kompatibel mit gängigen und sicheren Komponenten der Fahrrad- und Velomobiltechnik.

 

Eine Liste mit den passenden Komponenten findest du im Bauplan.

Kompatible Technik.
Kompatible Technik.

Bauplan einer Velomobilkarosserie aus Sperrholz
Bauplan einer Karosserie aus Sperrholz

du kannst

 

mit unserer Bauanleitung eine selbsttragende Karosserie aus Sperrholz mit hervorragenden Eigenschaften herstellen.

 

Die Kabine bietet zu allen Seiten Schutz, da der feste Verbund von Sitzaufbau und Karosserie eine sehr widerstandsfähige und verwindungssteife Fahrgastzelle ergibt.

 

 

 

Sichere Fahrgastzelle.
Sichere Fahrgastzelle.
1:1 Schnittmuster ist einfach präzise.
1:1 Schnittmuster ist einfach präzise.

ganz einfach

 

lassen sich die Konturen der Einzelteile mit dem Schnittmusterrädchen auf die Sperrholztafeln übertragen.

 

Der Originalmaßstab 1:1 ermöglicht Dir millimetergenaues Ausschneiden der Sperrholzteile ohne Maßtabellen und Umrechnungsfaktoren.

 

Die ausgeschnittenen Teile kannst Du passgenau und zeitsparend mit der "screw and glue" Methode (schrauben und kleben) zusammenfügen.

 

Schnittmuster im Original 1:1.
Passgenauer Originalmaßstab
Detaillierte Bauanleitung auf über 40 Seiten.
Detaillierte Bauanleitung auf über 40 Seiten.

 ans Ziel

 

gelangst du mit unserer ausführlichen Bauanleitung Schritt für Schritt.

 

In unserem LOG-IN kannst du dich jederzeit mit den aktuellen Bauinformationen versorgen.

 

Wenn du einmal nicht weiterkommen solltest, kannst du uns gern eine Mail schreiben oder anrufen.

 

 

Wir helfen dir in jedem Fall weiter!

Bauanleitung agilo
Mit Sicherheit bis zum Finish.
Velomobil agilo. Sicher und wendig.
Velomobil agilo. Sicher und wendig.

gutes Gefühl

 

 Das komfortable Fahrwerk mit Einzelradaufhängung besteht aus bewährten Komponenten der Velomobiltechnik.

 

Eine Elektrounterstützung lässt sich einfach integrieren und ermöglicht müheloses Fahren in jeder Situation.

 

Hinter dem Sitz befindet sich großzügiger Stauraum.

 

Die Kabine ist für Personen von 1,50  m - 2,00 m geeignet. Der Tretlagerabstand und die Sitzhöhe sind variabel an die Körpergröße anpassbar.

 

Ergonomisches Design.
Ergonomisches Design.
Velomobil agilo. Trocken und schnell.
Velomobil agilo. Trocken und schnell.

innen trocken

 

Für angenehmes, trockenes Klima sorgt das von sitko-velo entwickelte Lüftungssystem: Ein Diffusor im Fahrzeugheck nutzt die Sogwirkung des Fahrtwindes, um Feuchtigkeit aus dem Innenraum - insbesondere von der Sitzfläche - gezielt nach aussen zu befördern.

 

Für mehr frische Luft und freie Sicht lassen sich die Frontscheibe und die Seitenscheiben verstellen und öffnen.

 

Das agilo ist kompakt und wendig. Aufgrund seines geringen Gewichts und der aerodynamisch optimierten Karosserie effizient, schnell und mit hoher Reichweite zu fahren .

 

Effizient mit hoher Reichweite.
Effizient mit hoher Reichweite.